Volume4u

Internet-Magazin

Sehnsucht trunken vor

Am Wagenfenster vorbei kommen Felder geflogen, fächerhaft ausgespreizt, Wiesen und Hecken und Dörfer; blaudämmernde Hügel wogen; Wald und Fluß rauscht vorbei. Mit uns eilt die […] Mehr lesen

Mehr lesen

Winterzeit, Minuten,

Die Zeit vergeht generell geschwinder, die Minütchen entfleuchen, ungerührt davonschleichen werden die letzten Millisekunden vor Mitternacht, das Jahr 1916 ist Historie. Wer im […] Mehr lesen

Mehr lesen

Grabes Schatten kann Mut

Nichts kann seinen Mut ermatten, Wenn die Pflicht den Edlen ruft, Er zählt fröhlich seine Taten, Fliehet in des Grabes Schatten, Sinket heiter in die Gruft. Die Mörder dürften die […] Mehr lesen

Mehr lesen
Dresden Speicherplatz Cloud Hosting Hosting Managed Server mieten Hochleistungs-Server-Hosting Europa USA Asien

Internet-Magazin für Tourismus, Service, Handwerk, Handel, Industrie...

Der Wind spielt mit den Wellen am Strand.

Rügen-02347

Im Augenblick gibt es nur mich, das Ufer und den Ozean. Die Wellen kommen, die Wellen fliehen. Ich sitze in Sand und starre hinaus, zurück auf den Ozean und das Licht da draußen.

Rügen-02278

Die Zeit verschwindet heute Abend so langsam. Es gibt in diesem Moment eine kleine Flaute, nicht so schlimm wie gestern Abend, aber der Regen lässt immer noch nicht nach. In dieser Nacht ist alles anders. Nach etwa einer Stunde lasse ich meine Augen auf einen kleinen Sandfleck fallen. In der Ferne wächst auf dem Horizont ein orangefarbenes Licht. Die Sonne geht in einem nach oben gerichteten Bogen auf.

Los-Angeles-USA-2147483612

Der Ozean scheint in einem ruhigen Zustand zu sein. Ich fühle bereits etwas in mir, drehe mich um und suche den roten Mond über den Wellen. Ich versuche, nach oben zu schauen, aber ich kann ihn nicht sehen. Was kann ich sehen? Etwas weiter entfernt beginnt das orangefarbene Licht zu wachsen, mehr als genug, um ein ganzes Himmelszelt zu füllen. Überall um mich herum geht die Sonne auf. Die Oberfläche des Ozeans wird jetzt besonders blau und klar, als würde der neue Tag auf einem Pool warmen Wassers schwimmen. Es ist sehr ruhig, fast friedlich. Die rote Sonnenhitze erscheint wie ein heißes Schwert.


Quellenangaben: KI Haim AI21 Labs, UR,

weiterlesen =>

Rügen-02273

Internet-Magazin für Informationen + Service

Lenznacht

Schmeichelnd um die Stirne streicht mir der Lenznacht weicher Odem, aus den feuchten Beeten steigt Erdgeruch und Nebelbrodem. Läßt der holde Lenz sich nieder, Sanft umschwärmt vom lauen mehr lesen >>>

Mutter, gib mir die Sonne -

Es treibt mich auf die Gassen hinaus; da athmen die Gassen Moderluft; ein steinerner Sarg jedwedes Haus, die Stadt eine riesige Gruft. Erbarme dich, kommende Sonne! Und mehr lesen >>>

Es war zwar keine angenehme

ich mich befand, sie machte mir doch weniger Sorgen als der peinigende Gedanke an die Gefährten in Lizan. Der Heimdall lauerte mit Schmerzen auf mich, und die Kurden mehr lesen >>>

Sterben einer Liebe

Nein, nein, nein, nein, ich will, dass sie lebt, dass sie für sie und mich lebt. Ich muss es noch einmal versuchen. Meine Leidenschaft für Frauen wuchs und mehr lesen >>>

Mangel an genauen

Sie begaben sich miteinander in die Werkstatt wo bereits eine Schnellwage mit Laufgewicht aufgestellt worden war. Der Doctor mußte wirklich die mehr lesen >>>

Network BeeSchool

BeeSchool in Sachsen / Deutschland - Ausbildung, Weiterbildung, Sprachschulen, Fahrschulen. BeeSchool das Internetportal für Lernen und mehr lesen >>>

Ort zu Ort

Wir dienten Deinen Fragen, gehorchten Deinem Wort! Wir haben Dich getragen, geführt vom Ort zum Ort. Wir Deinen Sinn erfreuten, mehr lesen >>>

Nach dem ersten

Ostern wird am Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond gefeiert, um zu Aschermittwoch zu gelangen, zieht man 40 mehr lesen >>>

Zartes Mägdelein hülle dich

Weib am Weg, das einzige, mir zarte Mägdelein? Rang Demeter. Das helle Weib am Weg belauschte seinen hohen mehr lesen >>>

Süße Liebe

Hat gar den Weg zu mir gefunden die süße Liebe, die ich oft Im Traume sah und in den Stunden Der mehr lesen >>>

Was hast du gethan, daß man

hat? Das will ich dir erzählen. Ich bin über Mossul und Amadijah in dieses Land mehr lesen >>>

Pferdefuß und Schwanz

Gesindel, sei still, oder trolle dich fort! Ich höre kaum selber mein mehr lesen >>>


Nutze die Zeit und beginne deine Pläne umzusetzen.

nix verkaufen meine N Ja, Huck, sein das gewesen so! Alte Missus - was sein Miß Watson - hat sie arme Jim so viel geplagt, sein gewesen so viel bös mit arme, alte Jim, hat sie aber immer versprochen, will arme Jim nix verkaufen nach New-Orleans. Aber da sein gekommen Nigger-Händler, haben viel gehandelt mit […]
Schmeckt nach Winterzauber So begann wenige Monate nach dem Dresdner Winterzauber im Winter der Kampf, wie eine der Insurgentenmuenzen ihn darstellt, ein Plan des sabellinischen Stiers gegen die roemische Woelfin. Die angesehensten roemischen Offiziere, wie zum Beispiel Gaius Marius, Quintus Catulus und die beiden […]
Sonnenuntergang am See Wie vor Jahren blick' ich wieder auf die braunen Wogen nieder, wie sie brandend mich umsprühn. Immer seid ihr noch die gleichen, an die Wolken wollt ihr reichen, Felsen stürmt ihr - eitles Mühn! Ach, in eurem Bild zerstieben schau' ich eignes Hoffen, Streben, Lieben! Auf ihr Purpurkissen […]
Dorthin schaffen wir einige Gewandes, welches wir zerreißen. Man wird das finden und dann annehmen, daß er bei seiner nächtlichen Flucht in die Schlucht gestürzt sei. Wo kleidet er sich um? Hier. Und der Bart muß ihm sofort abrasiert werden. So soll ich ihn sehen! O, Emir, welche Freude! Ich stelle aber die […]
Frühling Ihre Metrik hat gewiß Prokrustes erfunden; sie ist eine wahre Zwangsjacke für Gedanken, die bei ihrer Zahmheit gewiß nicht einer solchen bedürfen. Daß die Schönheit eines Gedichtes in der Überwindung der metrischen Schwierigkeiten bestehe, ist ein lächerlicher Grundsatz, derselben […]
Der Seemann drückte die Reporters, dem er sich durch kein anderes Zeichen verständlich machen konnte, so als wollte er sagen: "Warten Sie hier!" und verschwand in der Höhle. Gleich darauf kam er mit einem brennenden Reisigbündel zurück, das er in die Finsterniß hinaus hielt und wobei er so laut pfiff, als es […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Englischkurse für Unternehmen in allen Branchen - Angebote und Leistungen unserer Sprachschule in Berlin

Englischkurse für

Durchführung von Englischkursen für Mitarbeiter, Fachkräfte bzw. Führungskräfte von Unternehmen auf allen Niveaustufen (A1 bis C2 - gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen) als Inhouse-Schulungen oder Englisch-Einzelunterricht in den jeweiligen […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Englisch-Gruppenunterricht, Englisch-Grundkurse (Englisch für Anfänger bzw. Fast-Anfänger / English for beginners and pre-intermediate learners) und  Englisch-Aufbaukurse (Englischkurse für Mittelstufe bzw. Wiedereinsteiger / intermediate learners)

Englisch-Gruppenun

Die Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse unserer Berliner Sprachschule behandeln Themen von allgemeinem Interesse, insbesondere Alltag, Tourismus, Landeskunde (u.a. Großbritannien, die USA, Kanada, Australien, Südafrika), Redewendungen der Umgangssprache und wesentliche […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Firmenkunden unserer Sprachschule

Firmenkunden

Referenzenliste: Hofbäckerei Backwarenproduktion HB KG, Berlin, Affinitas GmbH Berlin, Modern-Expo S.A., Polen, portrino GmbH, Dresden, decon Deutsche Energie-Consult GmbH, Dresden, TOP Gebäudereinigung Sachsen GmbH, Moritzburg; Vattenfall Europe Sales GmbH, Telekom AG, […]