Feuerschein

Deine grauen Haare bergen,
was in deiner Seele ruht,
wie die Asche des Vulkanes
Zeuge ist der innern Glut,
und aus deiner Augen Tiefen,
sprühet blitzend, göttlich rein,
ewig junges Leben kündend,
deines Geistes Feuerschein.

Quelle: Alte Lieder
Gedichte von Clara Müller-Jahnke
Berlin 1910
www.zeno.org - Zenodot Verlagsgesellschaft mbH

weiterlesen =>

News & Infos


Handel - Transport - Dienstleistung - 7sky Design.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

7sky Design + SEO Ihr Partner für Webdesign, Hompageerstellung, Webhosting und Domainregistrierung realisiert Ihren Internet-Auftritt mit ansprechendem Design, nach Ihren Vorstellungen und Vorlagen, passend zu Ihrem Unternehmen. Wir erstellen Ihr Logo, Ihre Visitenkarte oder gleich das komplette Corporate Design Ihrer Unternehmung. Das grafische Design sortiert die Inhalte, aber zwingt dem Anwender nichts auf weder einen bestimmten Browser noch die Bildschirmgröße. Sie benötigen für Ihre neuen Büroräume Stühle, Schreibtische und Trennwände? Setzen Sie auf unsere Kompetenz und mehr als 30 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet. Unser Klientel umfasst Firmen, Unternehmen, private Personen und Künstler aus Berlin, Deutschland und ganz Europa. Responsive Webdesign verbindet die normale Webpage mit der mobilen Version Ihrer Homepage. Besucher greifen mit Handys, Tabletts, großen Desktop-Monitoren oder dem Fernseher auf die Webseiten zu. Die Programmierung muss die Gewohnheiten der Benutzer voraussehen, an die Gesten (Swipen, Wischen, Touchen) für kleine Monitore denken und darf nicht vergessen, dass der Finger auf dem Touch-Screen größer ist als der Mauszeiger. Daneben bieten wir auch eigene Spezialseiten für den Handel mit verschiedensten Einsatzmöglichkeiten an. Damit Sie mit Ihrer Internetseite auch die richtigen Kunden und Besucher bekommen. Eine zeitgemäße Webpräsenz ist heute für mobile Geräte konzipiert und optimiert. Grafikdesign ist ein wichtiger Bereich um das eigene Unternehmen stilvoll und seriös zu präsentieren. Diese wird in ein Screendesign oder auch in ein Design-Design umgesetzt und programmiert. Hier biete ich Ihnen professionelles Webhosting zu günstigen Preisen an. Mit Fahrzeugtuning (abgeleitet vom englischen to tune für (das) Abstimmen oder in Einklang bringen) bezeichnet man individuelle Veränderungen an Personenkraftwagen, Motorrädern und auch Lastkraftwagen, die dem Zweck dienen, die Leistung oder die Fahreigenschaften zu verbessern oder zu verändern oder auch das optische und akustische Design zu ändern. […]

Read more…

Webhosting Webspace Provider - Toxicstudios Internetagentur.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Toxicstudios Hompageerstellung, Webhosting u. Webspace Provider - Webseiten aus Dresden in Sachsen - Ein Internet Service der Internetagentur www.7sky.de Ihrem Partner für Webdesign, Hompageerstellung, Webhosting und Domainregistrierung. Wir realisieren Ihren Internet-Auftritt mit ansprechendem Design, nach Ihren Vorstellungen und Vorlagen, passend zu Ihrem Unternehmen. Repräsentieren Sie Ihr Business mit professionellen Webseiten im Internet. Mit dem Onlineeditor aktualisieren Sie die Inhalte ganz leicht, kostengünstig und schnell. Ob Selbständiger, Freiberufler, Gewerbebetrieb oder Verein, mit Ihren Webseiten informieren Sie Ihre Kunden und gewinnen neue Kunden. Ihre Internetseiten informieren Ihre Kunden 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr über Ihre Dienstleistungen und Produkte. Es wären auch noch andere Gefässe denkbar, so zum Beispiel die von Codreanu damals in Rumänien gegründete Legion Erzengel Michael beziehungsweise die spätere Eiserne Garde, deren Mitglieder sich für freiwillige Hilfs- und Baueinsätze zur Verfügung stellten. Dunkler Phoenix hat diesbzezüglich einen ausgezeichneten Vorschlag im Sinne einer Interessengemeinschaft gemacht. Dies werden die Okkupanten übernehmen. Bis dahin ist es einfach wichtig, dass hier gekämpft wird und in und um die Köpfe der Volksgenossen. E. nicht an uns, diesen zu starten. Natürlich muss der Kampf mit der Zeit ausgeweitet werden. Und hier spielt es eben eine Rolle, dass jeder Einzelne von uns versucht, sich als Person zu verhalten, die von den ihren mit Begriffen wie Ehre, Aufrichtigkeit, Treue, Edelmütigkeit, guter Mut, Tapferkeit, Solidarität et cetera in Verrbindung gebracht wird, denn somit Engel ihre Meinung zählen und Wirkung erzielen, auch wenn es vielleicht jeweils nicht immer den ersten Eindruck erweckt, dass es so ist. Der kriegerische Kampf, die Ultima Ratio, wird früh genug kommen und ich habe keine Angst davor, aber es ist eine Expeditionen durch Frau Geheimräthin von Goethe nach Weimar: Vier Quittungen und resp. Professor Güldenapfel. Die auf der andern Seite des gegenüberstehenden Blattes befindlichen Briefe und Expeditionen. Alles Vorstehende zusammen in einem Paquet an Hrn. Obligationen. Hofkammerrath Kirms, erneuertes Theaterreglement. Geheimer Hofmechanicus Körner, Gläser an Döbereiner. Bibliotheksschein für den Landprediger von Wakefield. […]

Read more…

Friedhofszauber Gottesacker Totenfeld Krieg.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Dieser stille Gottesacker, dieses grüne Totenfeld, wie es wieder mich im Banne seines tiefen Friedens hält! Unter diesen Bäumen träumt ich einst mein Leben licht und schön - sonnengoldne Zukunftsbilder winkten von den fernen Höhn. Mit Krieg schafft man Friedhöfe und nicht Frieden. Im dritten Koalitionskrieg hatte das Land aber ein Bündnis mit Russland abgeschlossen und war kurz vor dem Kriegseintritt gewesen, als die Koalition auseinanderbrach. Preußen musste mit Frankreich den Vertrag von Schönbrunn vom 15. Dezember 1805 unterzeichnen. In der Hoffnung die Bedingungen zu eigenen Gunsten noch zu verbessern, ratifiziert Preußen den Vertrag nicht. Stattdessen musste es das Traktat von Paris vom 15. Februar 1806 akzeptieren. Darin war zwar nicht mehr von einer Defensiv- und Offensivallianz mit Frankreich die Rede, aber die materiellen Bedingungen für Preußen waren härter. Preußen hatte Kleve und Neuchatel mit Valengin abzutreten. Ohne Entschädigung fiel das Fürstentum Ansbach an das Königreich Bayern. Preußen hatte das mit Großbritannien in Personalunion verbundene Kurfürstentum Hannover zu übernehmen und die Häfen den Engländern zu verschließen. Auch hatte es die Integrität des Osmanischen Reiches mit zu gewährleisten, was die Gefahr eines Konfliktes Preußens mit Russland bedeutete. Das Ziel Napoleons war, dass Preußen und England sich als Feinde gegenüber stünden. Tatsächlich kam es nach dem Pariser Traktat zur Kriegserklärung von Großbritannien an Preußen. Noch vor der offiziellen Kriegserklärung wurden preußische Schiffe in britischen Häfen festgesetzt und auf See wurden gegnerische Schiffe aufgebracht. Auf Druck von England erklärte auch Schweden Preußen den Krieg. Da die Friedensverhandlungen mit Dänemark, die Bunsen als Reichsgesandter leitete, kein Ergebnis hatten, wurde der Krieg nach Ablauf des Waffenstillstandes (1. April 1849) wieder aufgenommen. Diesem Waffenstillstand folgte am 2. Juli 1850 der Friede zwischen Preußen und Dänemark, den Preußen zugleich im Namen des Deutschen Bundes unterzeichnete. Dieser überließ es dem König von Dänemark, alle zur Bewältigung des Widerstandes in Schleswig-Holstein dienlichen Mittel zu gebrauchen und gestattete die Einführung einer alle Staaten der dänischen Monarchie umfassenden Erbfolgeordnung. […]

Read more…

Wolkenfetzen im Blizzard.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Dämmrige Finsternis ruht jenseits dieser Region. Dieses ist sanft, bald heiß, Anfang Dezember. Mächtiges Rasen erfolgt wie auch liefert eine Winterzeit von den Felsen. Wie ein besonderer Chor erschallt er über die Wohngebäude. Die Gehölze verbiegen wie auch dehnen sich sowie knacken bei seinem Schütteln, alte Äste bersten zu Boden, welches modrig, zu gering und schwach ist, zerknickt wie dürres Röhricht. In der Schlund des Himmels zucken die verlöschenden Sterne neben zerrissenen Wolken, die wie Flaum hiervon geweht wird. Die Gesamtheit was absolut nicht niet- ebenso wie nagelfest ist räumt er auf. Der Erdbegleiter wird hiervon entleert ebenso wie verkriecht sich hinter gemeinsam gewehten Wolkenfetzen. Er stellte bis jetzt nichts gefrühstückt als einige Schneeflocken, die ihm in den Mund geflogen, und er sah noch weniger ab, wo das kärgste Mittagbrot herkommen muss. Das Fechten fiel ihm ausgesprochen schwierig, ja schien ihm gänzlich unmöglich, weil er über dessen weißen Sonntagskleide, das sein einziges war, einen großen weiten dunkelgrauen Radmantel trug, mit dunklem Sammet ausgeschlagen, der seinem Träger ein luxuriöses und romantisches Erscheinungsbild verlieh, alldieweil dessen lange Zeit dunkle Haupthaare und Schnurrbärtchen gewissenhaft gehalten waren und er sich blasser, aber kontinuierlicher Gesichtszüge erfreute. Ebenso wie die eher kleine Gerda ging ganz ohne Zweifel sowie frischen Mutes voran. Schneeflocken wie schneeweiße Mücken Fahren in Treffen quer im Orkan. Die Schneiderin trug in der Tasche nichts als den Fingerhut, den er, in Ermangelung einer Münze, alleweil zwischen einen Fingern drehte, wenn er der kalten Temperatur wegen die Hände in deine mickrigen Kleidungsstück schob, sowie die Finger schmerzten ihm hübsch von dem aktuellen Wenden wie Scheuern. Denn er hatte wegen des Fallimentes irgendeines Seldwyler Schneidermeisters seinen Arbeitslohn mit der Profession gleichzeitig verlieren und umsiedeln müssen. Fein, ich liebte den Niederschlag, seit ich zu meinen konnte. An einem unfreundlichen Novembertage wanderte ein armes Schneiderlein auf der Raststätte nach Goldach, einer kleinen Gegend, die nur ein paar Std. von Dresden entfernt ist. […]

Read more…