Volume4u

Internet-Magazin

Bessere Zensuren und

Fachverbindender bzw. fachübergreifender Nachhilfeunterricht, z.B. in der Kombination Mathematik + Physik bzw. Mathematik + Chemie oder Deutsch (Grammatik) + Englisch / Französisch […] Mehr lesen

Mehr lesen

About our Berlin

Our language school was founded in 1999 and has an office with well-equipped, light tutorial rooms in Berlin-Mitte, which can be easily reached by car and by means of public […] Mehr lesen

Mehr lesen

Angebote unserer

Individuelle Prüfungsvorbereitung, z.B. Nachhilfeunterricht zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen der Mittelschule bzw. Realschule, Abitur (Abiturhilfe in allen Grundkursen […] Mehr lesen

Mehr lesen
Dresden Speicherplatz Cloud Hosting Hosting Managed Server mieten Hochleistungs-Server-Hosting Europa USA Asien

Internet-Magazin für Tourismus, Service, Handwerk, Handel, Industrie...

Menschheit

"Aller Menschheit, ruhelos,
schmerzbefangen, wahnverloren,
ward der Friede heut geboren
aus der ew'gen Liebe Schoß! -
Die der Welt das Heil gebracht,
sei gegrüßt, geweihte Nacht!

Quelle:
Alte Lieder
Gedichte von Clara Müller-Jahnke
Berlin 1910
www.zeno.org - Zenodot Verlagsgesellschaft mbH

weiterlesen =>

Internet-Magazin für Informationen + Service

Birkenhain

Fern noch einer Lampe Schein, und der Himmel schwarz verhangen - - in den dunklen Birkenhain bin ich einsam ausgegangen. Wer sich im Mai erfreuen will,der muss wohl früh aufwachenund wer mehr lesen >>>

Ämter Weimar, Roßla und

Mit dem Hause Schwarzburg hatten sich schon 1697 Streitigkeiten wegen der Landeshoheit über Arnstadt erhoben, welche erst 1731 ausgeglichen wurden, so daß Weimar die mehr lesen >>>


Nutze die Zeit und beginne deine Pläne umzusetzen.

Rettendes Land in nur einer In Begleitung der Passagiere befand sich auch ein Hund, der neben seinem Herrn in den Maschen des Netzes hing. Vom Anbruch des Morgens an hatte der Ballon, den der Wind unausgesetzt nach Südwesten trieb, eine gewaltige nach Hunderten von Meilen zu berechnende Entfernung durchmessen, als […]
Geheimer Mondsche Geheimer Mondschein unter Mittagsstrahlen, mit sachter Muschel, fahl wie Dämmerung, erstaunt dich Aphrodites naher Schwung auf eigner Rhythmen Flügeltum bei Qualen. Es dunkle nie ein Blut in Kupferschalen, das du, Verwundeten zur Linderung, als Güte Narben schloß, durch Hilfesprung in […]
Der Famulus im W Des Winters Stürme tosen wild durch die todte Flur; im Leichentuche ruhet festschlafend die Natur. Es wirbeln dreh'nde Flocken, Schneeperlen rieseln kraus, wie weisse Schleier wallend um Hain und Hütt' und Haus. Im Prachtgemach sitzt Faustus, nicht in der Zelle mehr; das ist von alten […]
Und sie fielen? In der Höhe von sechstausend Fuß hat sich die Dichtigkeit der Luft fühlbar verringert; der Schall pflanzt sich nur schwer fort, und die Stimme ist weniger gut hörbar. Der Blick wird verworren und das Auge bemerkt herniederschauend nur noch große, ziemlich unbestimmte Massen; Menschen und […]
Loblied der Faulhei Faulheit, jetzo will ich dir auch ein kleines Loblied bringen. Wie sau er wird es mir, dich nach Würden zu besingen! Doch, ich will mein Bestes tun, nach der Arbeit ist gut ruhn. Höchstes Gut! wer dich nur hat, dessen ungestörtes Leben ach! ich gähn' ich werde matt nun so magst du mirs […]
Wien Hofburg Stephansdom Busreise nach Wien - 1. Tag Donnerstag 24. März 2016 ­ Gefühlt mitten in der Nacht, startet der Fernbus um 5:00 Uhr am Bahnhof Dresden Neustadt bei 6° C zur Autobahn nach Willsdruff, mit schmutzigen Fenstern. 5:30 Uhr vorbei an Siebenlehn, weiter über Chemnitz Mitte, Meerane […]